Das ARgentina-Tal

Das Tal der Argentina - Unberührte Natur und romantische Dörfer aus dem Mittelalter.

 

Der Geheimtipp für Individualisten und wahre Italien Fans - das Argentina-Tal. 

 

Hier ist Ligurien tatsächlich noch so ursprünglich wie es einmal war. Wälder voll mit Beeren, wilden Kräutern und Steinpilzen, Hügel und Terrassen voller Olivenhaine, dazu die weithin berühmten Flussbäder, die im Sommer zum gemütlichen Picknick oder erfrischendem Bad im Familienkreise einladen. 

Besonders verlockend sind die romantischen Flussbäder des Argentina-Tals, die an vielen Stellen auch für kleinere Kinder geeignet sind.


Entzückende Dörfer, oft mit Ursprüngen aus dem Mittelalter, verzaubern den Besucher mit romantischen Kirchen und schattigen Plätzen, wo man sich dann bei Cappucino oder einem Glas Prosecco von den 'Strapazen' der Altstadtbesichtigung erholen kann. 

Und wen der Hunger ereilt, den locken die leckeren örtlichen Spezialitäten wie frische Steinpilze im 'Ca Mea' (Badalucco), hausgemachte Ravioli im 'La Finestrella' (Montalto) oder phantastische Antipasti im 'Santo Spirito' (Molini di Triora).


Impressionen