Triora

Juwel des Argentina Tales

 

Triora, ein verträumtes, mittelalterliches Dörfchen im bergigen Hinterland der ligurischen Riviera, gilt auch heute noch als relativ unbekanntes Juwel des Argentina-Tales. Nur eine gute halbe Stunde von den Stränden des Mittelmeers entfernt, erhielt Triora schon 2004 die begehrte Mitgliedschaft im elitären 'I Borgi piu Belli D'Italia' als eines der schönsten Dörfer ganz Italiens.

 

Sicher nicht unverdient, denn die altehrwürdigen Patrizierhäuser, eleganten Fassaden und großzügigen Kirchen allenthalben zeugen von der noblen Historie Trioras und der Blick in die umliegenden Berge ist absolut atemberaubend. Im Sommer locken vielfältige Veranstaltungen und traditionelle Feiertage viele Besucher in das Dorf, das dann wieder aus seinem Dornröschenschlaf erwacht und die verwinkelten Gassen des Trioras mit Leben erfüllt.

 

Vielfältige Freizeitmöglichkeiten wie bzw. Bergwanderungen, Mountainclimbing oder das Baden in einem der nahegelegenen Flussbäder machen den Aufenthalt in Triora für Familien mit Kindern genauso zu einem Erlebnis wie für die Liebhaber grandioser Natur und totaler Ruhe.

 

 

Geniessen Sie vom Frühling bis weit in den Spätherbst die vielfältigen, traditionellen Feste und Feiertage im schönen Triora mit seinem phantastischen Ausblick auf die begrünten Hügel des Argentina-Tales. 

Impressionen

Nützliche Hinweise für Triora

Kneipen
Bar Vecchi Ricordi: Am Corso Italia, der Richtung Altsatdt verlaufenden Strasse auf der linken Seite neben dem Delikatess-Geschäft. Täglich ausser Montags ab 7 Uhr geöffnet.

Große überdachte Terrasse auf der rechten Strassenseite mit herrlicher Aussicht auf die Berge, serviert leichte Mahlzeiten und Snacks sowie Eis.
Il Tuvi Bar: Auf der linken Seite der Via Roma, der Hauptstrasse durch die Altstadt. Im Sommer täglich ab 8 Uhr geöffnet. Nette Terrasse mit Blick vis-a-vis, leichte Mahlzeiten und Snacks.

Restaurants
La Gatta Erba: Neben der vorab genannten Bar mit grosser Terrasse und gemütlichem Innenraum. Das Zentrum Triora Gastroszene, leckere lokale Fleisch- und Pasta-Gerichte sowie gute Pizza (nur abends, jedoch auch zum Mitnehmen) Täglich ausser Mittwochs geöffnet. Rechtzeitige Reservierung im Sommer empfohlen.

Colombo d'Oro: Ehemaliges Kloster und jetzt Hotel und Restaurant an der Hauptstrasse Trioras.  Atemberaubende Terrasse nach Süden mit herrlichem Blick auf das Tal und vielen Sitzgelegenheiten im Garten. Für Nicht-Hotelgäste geöffnet für Frühstück, Kaffee und Erfrischungen. Restaurant ist gut, aber oft wird nur auf Voranmeldung gekocht, bitte mit der Rezeption abzuklären.

 

Einkäufe
Triora verfügt über eine Vielzahl von Geschäften, darunter Obst- u. Gemüsegeschäft und Bäckerei, berühmt für ihr Triora Brot (eine Art Vollkornbrot) sowie Luana's Delikatessen, die neben diversen Produkten lokaler Hersteller auch Wurst- und Käsespezialitäten aus der Region anbietet. Auch gut für Souvenirs und Mitbringsel. 


Post
Neben der Gemeinde, Mo, Mi, Do und Sa 8:00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

 

Arzt
Neben der Post, Sprechstunden sind dort ausgewiesen.

Apotheke
Im Nachbarort Molini di Triora gibt es eine gute Apotheke, wo auch Englisch gesprochen wird. 


Museum
Das ethnografische Museum Triora's liegt am Anfang der Altstadt auf der rechten Seite, die Öffnungszeiten variieren je nach Saison, siehe dortigen Aushang. Interessantes Museum, das eine separate Abteilung zum Thema Hexenverfolgung anbietet. Etwas gruselig, aber sehr interessant. Nebenan findet man die Touristen-Information, wo man kostenlos gute Wanderkarten und andere Infos erhält.


Spielplatz
Gegenüber der Gemeinde gibt es für die Kleinen eine Art Spielpark mit Schaukel, Rutsche, Klettergerüst sowie einem kleinen Allwetter Basketball- und Fußballplatz.

Tennis
Nahe der Bar Vecchi Ricordi, Gebühr 3 Eur pro Stunde, Schlüssel bei besagter Bar)

 

Benzin
Die nächste Tankstelle befindet sich in Molini, dem Nachbarort Trioras Richtung Meer. Von Triora kommend etwa am Ende des Ortes der Ausschilderung nach Pigna / Colle Melosa folgen, nach 100 m dann rechts die Tankstelle.

 

Mietfahrräder und Fahrrad-Touren

Die britischen Fahrradexperten von "Molini Freeride" bieten stundenweise Fahrradvermietung und verschiedene Rad-, Wander- und Klettertouren an. Direkt neben der Tankstelle in Molini zu finden. Beziehen Sie sich am besten auf uns bzw. "La Casa Liguria" für den besten Service und korrekte Preise.  

 

Restaurant und weitere Einkaufsmöglichkeiten in Molini:

 

Mehrere Geschäfte und Bars auch in Molini, ferner zwei gute Restaurants mit festem Menü, besonders empfehlenswert das Restaurant Da Giovanna an der Hauptstrasse, etwa 150 m von der Bank entfernt. Die Athmosphäre ist etwas bahnhofsmässig, doch das Essen ist exzellent.